Voller Erfolg!

Der Besuch der Aufführung in der Räuschberghalle war für uns ein einmaliges Erlebnis. Alles hat gestimmt. Dem Dirigenten ist es in ganz besonderer Weise gelungen, Orchester, Chor und Darsteller zu einer Einheit zu verschmelzen. Das Niveau aller Akteure – sowohl als Chor, wie auch bei den Solisten – war schon weit über dem amateurmäßigen ninausgehend. Dass unser Enkel einen besonderen Anteil in seiner Rolle als Jim Farrel daran hatte, war für uns natürlich das besondere Highlight bei diesem Musical. Wir können Alle nur zu dieser rundum gelungenen und einmaligen Musicalveranstaltung in Alzenau beglückwünschen. Mit rund 800 Besuchern in beiden Veranstaltungen ein ganz besonderer Erfolg, trotz gleichzeitiger Konkurrenz der Alzenauer Burgfestspiele. Weiterhin viel Erfolg!